Über uns

Andreas Bähr
Andreas Bähr
Geschäftsführung Bähr Social Consulting
0711 722 488 34

Herzlich willkommen auf der Website meiner Unternehmung Bähr Social Consulting. Es freut mich, dass Sie zu uns gefunden haben. Um Ihnen ein erstes Bild von mir und dem Unternehmen zu geben, stelle ich mich kurz mit meinem Lebenslauf vor.

 

Andreas Bähr, geboren 1957 in Stuttgart, heute wohnhaft in Leinfelden-Echterdingen

Abitur am Gottlieb-Daimler-Gynamsium in Stuttgart Bad Cannstatt

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart-Hohenheim und der Universität des Saarlandes in Saarbrücken
  • Assistenz am Lehrstab für Betriebswirtschaftslehre der Universität des Saarlandes
  • Zivildienst im Seniorenzentrum des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in
    Stuttgart Hoffeld

 

Warum Sie sich für Social Consulting entscheiden sollten:

Wir liefern Ihnen bestmöglichen Beratungsservice, um

  • die Qualitätssicherung in der Rechnungslegung zu gewährleisten
  • Selbstkontrolle zu gewährleisten
  • Transparenz gegenüber Kostenträgern und Spendern zu wahren
  • drohende Prüfungen durch staatliche Rechnungsprüfungsämter zu vermeiden
  • die Einhaltung von Qualitätsstandards langfristig zu sichern

Social Consulting zur Verbesserung der Qualität und Wirtschaftlichkeit gemeinnütziger sozialwirtschaftlicher Einrichtungen angesichts des zunehmenden Wettbewerbs und einer kritischen Öffentlichkeit bei Einrichtungen, die Spenden und öffentliche Mittel erhalten.

Social Consulting als Entlastung der Geschäftsführung und des Vorstands, zur Verifizierung des Jahresergebnisses, zur Steuerminimierung und Absicherung gegen Haftungsrisiken.

  • insgesamt drei Jahren Berufserfahrung bei Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern
  • Tätigkeit als verbandsinterner Finanzprüfer beim Paritätischen
    Wohlfahrtsverband Baden Württemberg
  • seit 2007 selbstständig

Im Rahmen meiner Tätigkeit durfte ich eigenverantwortliche Jahresabschlussprüfungen von sozialen Einrichtungen der Alten-, Jugend-, Behinderten-, Straffälligen- und Gesundheitshilfe sowie anderer Bereiche durchführen.

Aufgrund der langjährigen und ausschließlichen Fokussierung meiner Tätigkeit auf Kunden im gemeinnützigen und sozialen Bereich sind mir viele Besonderheiten des non-profit-Bereiches bekannt, sowohl im Zuwendungswesen als auch im Rechnungs- und  Personalwesen.

Software-Kenntnisse: Aufgrund der Kenntnis vieler Buchhaltungen und Jahresabschlüsse bin ich mit zahlreichen Buchhaltungsprogrammen vertraut und kann für unterschiedliche Betriebsgrößen und Anforderungen die passende Software empfehlen. Mit einigen Programmen arbeite ich regelmäßig selbst (Lexware, MS – office, Datev).

Netzwerk: Für bestimmte Leistungen, z.B. externe Übernahme der Buchhaltung oder der Lohn- und Gehaltsabrechnungen, kann ich aufgrund jahrelanger Zusammenarbeit mit sehr zuverlässigen Fachkräften Empfehlungen abgeben.

Kundenfreundlichkeit: Social Consulting wird von den Kunden gerne angenommen, weil die Kosten in der Regel in einem adäquaten Verhältnis zur erbrachten Leistung (Beratung, Absicherung, Entlastung) stehen. Die Beratungs- und Prüfungstätigkeit erfolgt in kooperativer, respekt- und vertrauensvoller Atmosphäre unter Wahrung aller datenschutzrechtlicher Aspekte.

Hobbies: Klavierspiel, Chormusik, Radfahren, Schwimmen

„Ein voller Terminkalender ist noch kein erfülltes Leben“  (Kurt Tucholsky)